Radikal mutige Kulturanthropologin, die mit Jäger-Sammler*innen in der Kalahari gelebt hat.

Mit ihren Forschungen und Key Notes stellt Bettina unser Welt- und Menschenbild auf den Kopf. Sie nimmt uns mit zu Jäger-Sammler*innen-Gesellschaften, in denen Zeit, Besitz und Hierarchien grundlegend anders funktionieren, als wir es gewohnt sind. Sie erklärt, warum Spurenlesen die Urform der Wissenschaft ist und zeigt schlüssig auf, dass der Mensch eine intrinsische Veranlagung hat etwas beitragen zu wollen. Daraus entwickelt sie ihre Vision für eine Gemeinschaft, in der Diversität und das Gefühl von Zugehörigkeit der Normalfall sind.

Unsere Angebote

Lehrgänge

Workshops

Für Unternehmen

Events & Meetings

Bücher & Unterlagen

Jetzt kostenloses Angebot anfordern

willkommen@mindlead-institut.com